Nordseekind

Ich bin und bleibe ein Nordseekind …. warum auch immer… ich bin dort ja nicht geboren, sondern in Krefeld – vielleicht liegt es daran, dass mein Opa dort ein kleines Häuschen hatte und wir unseren Urlaub dort immer verbracht haben – ich habe diese Zeit geliebt und auch später war ich immer nur an der Nordsee – selbst meine Hochzeitsreise ging dort hin, weil wir damals kein Geld hatten um eine größere Reise anzutreten, aber ich wollte wenigstens ein paar Tage weg – dass meine Schwiegereltern nach 2 Tagen nachgekommen sind, verrate ich euch jetzt aber nicht 🙂 aber es war schön mit ihnen – davon ab.

Auch meine Mutterkindkuren waren immer auf Langeoog – nein eine an der Ostsee und die wurde dann abgebrochen 😉 wegen Krankheit

Wenn ich im Lotto gewinnen würde, würde ich mir ein kleines Häuschen in Dornumersiel, Neuharlingersiel, Carolinensiel, iiiiirgendwo da oben gönnen

Aber ok, die Wahrscheinlichkeit ist äußerst gering, vor allem, weil ich dazu noch sehr selten Lotto spiele.

Meine Freundin teilt diese Leidenschaft mit mir, was lag da näher, als ihr mal wieder etwas maritimes zu nähen

Sie hat sich riesig darüber gefreut und ich war mega stolz auf meine perfekte Schrägbandeinfassung, die sonst nicht immer so dolle gelingt, vor allem nicht alle Ecken – aber wie heißt ein Spruch aus dem Poesiealbum:

„in allen 4 Ecken soll Liebe drin stecken“

habt einen wundervollen Tag ihr Lieben

herzlichst eure Gaby

Backen ist Leidenschaft, Liebe und Lust

Backen ist Liebe ist schon ein toller Werbeslogan, der auch so toll passt.

Backen ist aber auch Leidenschaft, ich glaube, deshalb gelingen mir Torten nicht wirklich – denn mir fehlt da die Leidenschaft UND das Händchen zu

Backen ist aber Lust auf Genuß , Lust auf neues ausprobieren, Lust auf Kaffee und Kuchen mit Familie oder / und Freunden, Lust auf verdammt leckere Kalorien.

Meine Freundin hatte am Wochenende Geburtstag und dank C*** habe ich mich nicht spontan ins Auto gesetzt und bin die 300 km zu ihr gefahren, obwohl ich das sooooo gerne gemacht hätte, aber da sie im Sommer ihr Baby erwartet, ist mir das Risiko, sie unbewusst doch anzustecken, weil man auf einmal doch den Virus in sich hat , zu groß für Mama und Kind.
Für meine liebe Freundin gibt es keinen Geburtstag OHNE Geburtstagskuchen – bei uns übrigens auch nicht – und selbst meine Motte muss da durch, obwohl sie nur sehr sehr wenig Kuchen mag , auf jeden Fall hat sie sich selbst noch einen Tag vor ihrem Geburtstag in die Küche gestellt und einen Kuchen gebacken, aber nicht mit der tollen Überraschung ihres Mannes gerechnet, der Sonntags morgens ganz früh auf ist und ihr einen Geburtstagskuchen gebacken hat und alles für sie wunderschön gemacht hat. Ach , mir ist das Herz aufgegangen und die beiden sind einfach so ein Traumpaar.
Also Torte musste ich also nicht backen , aber sie hatte ja vor kurzem die wunderschönen Topflappen von mir bekommen.

und ich persönlich liebe Backblechhandschuhe und nutze fast nur diese , ob für Backbleche, Auflauf- und Kuchenformen aus dem Ofen holen oder für Töpfe, wenn ich z. Bsp. Nudelwasser abgieße. Selten sind die Topflappen in Gebrauch (mag aber auch daran liegen, dass die beiden Backblechhandschuhe direkt am Backofentürgriff hängen) 🙂

Und jetzt hat sie auch einen und ihre Freude war riesig und genau dann ist es soooooo perfekt und richtig.

Nehmt ihr Topflappen, Backblechhandschuh oder nur ein Handtuch?

herzlichst Eure Gaby

Enjoy the day…

One apple a day keeps the doctor away

Noch ein paar der mega tollen Topflappen durfte ich nähen und danke meiner lieben Bekannten für Ihr Vertrauen und ihre Wünsche

herzlichst Eure Gaby

Achtung HEISS

So rief ich gestern meiner Jüngsten noch zu, als sie etwas Nudelauflauf aus dem Topf holen wollte und ich schon ahnte, dass sie nicht daran denkt, dass der Topf gerade aus dem Ofen – aber Glück gehabt: rechtzeitig reagiert



Rückseite extra gestickt

Wenn man aber diese bezaubernden Topflappen in seiner Küche hat, muss man nicht ganz so aufpassen.









Und sie eignen sich auch hervorragend als Topfuntersetzer

Nutzt ihr Topflappen oder eher immer das Handtuch, was gerade da liegt – ich muss sagen, ich nutze am meisten meine beiden Backblechhandschuhe – davon werde ich passend zu diesen Topflappen auch noch einige nähen – aber ich liebe auch meine gehäkelten und genähten Topfläppis 😉 und brauch immer einige….

Heute werde ich mich dann erst einmal an dicke warme Handschuhe / Fäustlinge machen

passt auf euch auf und bleibt gesund

eure Gaby

Hot & Spicy

Gestern habe ich mal eine neue Variante ausprobiert und zwar ohne Schrägband sondern nur ein Umschlag (Binding), gefällt mir auch sehr gut und mal sehen, wenn ich das Binding auf die Vorderseite mache, das müsste dann fast genauso gut aussehen wie mit Schrägband . Oder was meint ihr?

Hot & Spicy

und so chaotisch sieht es zur Zeit aus, da ich verschiedene Stoffe und Motive nehme und dann immer rumwühlen muss 🙂 und am Wochenende möchte ich sie alle fertig haben … wäre doch gelacht, wenn ich das nicht hinbekomm – auch wenn eine Seite der Stickerei schon 45 Minuten dauert 😉

Kommt gut in den Freitag Ihr Lieben

wo schaut ihr eigentlich, wenn ihr wunderschöne zauberhafte Unikate für besondere Freunde, die Familie, Arbeitskollegen oder Nachbarn kaufen möchtet? Google, Etsy, Kasuwa?

Denn bis dato bin ich ja nur bei Etsy und teilweise bei Kasuwa und hab noch nicht das nötige Knowhow für einen eigenen Shop, aber ich denke, es wird Zeit!

Würde mich über eure Meinung sehr freuen

herzlichst eure Gaby

Suppenwetter

Hier ist zur Zeit wirklich Suppen- und Eintopfwetter angesagt , denn ich glaube, nichts hilft mehr, wenn man friert, als eine leckere Suppe

und dazu gibt es nun auch tolle bunte Topflpassen – die hat nicht jede(r) in seiner Küche und vor allem eine mega tolle einzigartige Geschenkidee

und wem würdet ihr damit eine Freude machen?

Habt ein schönes Wochenende ihr Lieben und bleibt gesund

herzlichst Eure Gaby

Gegen das GRAU(same) Wetter

gestern morgen bin ich um sechs auf und hab den Rolladen hochgerissen, da es ja auch endlich endlich endlich mal bei uns schneien sollte und tatsächlich, ein Hauch von Schnee war da und ich hab mich schon gefreut, wie sehr Mottes Augen glitzern, dass wir doch etwas Schnee

Ich bin dann auch gleich meine Runde gelaufen, denn sunday is runday und alle Wege waren noch unbetreten und das Knirschen und Knarxen einfach wunderschön. Vor allem war das Laufen so viel angenehmer, weil ich weicher aufgetreten.

Aber um 11 war das Spektakel schon wieder vorbei, die ersten Tropfen kamen und seitdem ist es grau, usselig und nass …

Also müssen wir es uns in der Wohnung bunt machen und somit sind zwei zauberhafte Topflappen entstanden.

Stickdatei von Huups , Stoffe von Farbenmix, Schrägband von Gluenz (durch die Maskennäherei im März/April 2020 hatte ich mehrere 100 m geordert und etwas ist noch übrig)

enjoy…

Wie gefallen Sie euch? Ich glaube, mir ist gerade nach BUNT und verrückt

herzlichst Eure Gaby

Wenn man Ruhe möchte…

kann man es ganz einfach durch die süßen Pinguine mitteilen 😉

dezenter kann man nicht drauf hinweisen oder 🙂

soeben in mein kleines Online Shöpchen gewandert

habt einen tollen Dienstag ihr Lieben und passt auf euch auf

herzlichst eure Gaby