Das erste Geschenk zur Geburt…

das erste Geschenk zur Geburt des kleinen Babygirls inside bei meiner Freundin ist endlich fertig….

Eigentlich liegen hier schon einige Stoffe herum, damit ich produktiv die Erstausstattung für die Kleine nähe , aber irgendwie lege ich es immer wieder zur Seite und ich weiß nicht warum.

Heute habe ich noch einmal ein paar rosalastige Stoffe bestellt, die ich gleich bestimmt noch bei meinem lieben Ellus Shop abholen kann, und dann hoffe ich, schaffe ich am Wochenende etwas.

Mir fehlt gerade wirklich die Motivation, weil zu viel im Kopf herumgeistert, weil ich merke, ich möchte die Selbständigkeit so gerne richtig ans Laufen bekommen, aber mir fehlen die Kenntnisse im Internetnirwana, so dass ich weiter hier untergehe, dazu gerade irgendwie müde dank des immer grauen Wetters und es halten eben Kleinigkeiten auf. Aber das ist kein Jammern, ich muss nur einen anderen Rhythmus wieder bekommen und endlich jemanden finden, der mir mehr über das SEO, Suchbegriffe und mehr erklären kann oder das für mich übernimmt – denn die Ziele sind gesteckt – meine „Kleine“ möchte in der 10. Klasse zum Schüleraustausch in die USA , also muss ich JETZT Gas geben, um ihr das zu ermöglichen.

Ärmel hochkrempeln und los und alles versuchen, damit SiNiJu endlich GROSS wird

und ein paar Tücher mit handgestickten Motiven ziehen dann auch in den Shop oder was meint ihr?

habt ein wunderschönes Wochenende

herzlichst eure Gaby

Gegen das GRAU(same) Wetter

gestern morgen bin ich um sechs auf und hab den Rolladen hochgerissen, da es ja auch endlich endlich endlich mal bei uns schneien sollte und tatsächlich, ein Hauch von Schnee war da und ich hab mich schon gefreut, wie sehr Mottes Augen glitzern, dass wir doch etwas Schnee

Ich bin dann auch gleich meine Runde gelaufen, denn sunday is runday und alle Wege waren noch unbetreten und das Knirschen und Knarxen einfach wunderschön. Vor allem war das Laufen so viel angenehmer, weil ich weicher aufgetreten.

Aber um 11 war das Spektakel schon wieder vorbei, die ersten Tropfen kamen und seitdem ist es grau, usselig und nass …

Also müssen wir es uns in der Wohnung bunt machen und somit sind zwei zauberhafte Topflappen entstanden.

Stickdatei von Huups , Stoffe von Farbenmix, Schrägband von Gluenz (durch die Maskennäherei im März/April 2020 hatte ich mehrere 100 m geordert und etwas ist noch übrig)

enjoy…

Wie gefallen Sie euch? Ich glaube, mir ist gerade nach BUNT und verrückt

herzlichst Eure Gaby

But first coffee

Diese Botschaft als Stickdatei von der lieben Sonja Kunterbuntdesign htte es mir mit ihrem ersten Bild für Hamburger Liebe Susanne schon angetan und ich musste sie auch sofort haben.

Und wie immer, wenn Dateien von der lieben Sonja digitalisiert sind, lief es perfekt durch und auch meine Sticki hat ausnahmsweise nicht gezickt.

Wenn ich jetzt noch den Bilderrahmen finden würde, wäre das ♥

Dazu habe ich von meinem Kafferöster gestern noch meine kleine zusätzliche Bestellung mit dem Milchkännchen und dem Kaffee erhalten und den Sirup von meiner Freundin, so dass dem gemütlichen Sonntagskaffee nichts mehr im Wege steht.

Und mit dem kleinen süßen Kaffeevollautomat habe ich wirklich die richtige Entscheidung getroffen. Klein, leicht zu reinigen, lecker Kaffee und ich kann sogar Milchschaum machen. Mehr brauch ich nicht und der Preis dafür ist einfach unschlagbar.

Habt einen wunderschönen Sonntag. Was liegt heute bei euch schönes an. Habt ihr schon Ferien, fahrt ihr weg oder bleibt ihr gemütlich zu Hause?

herzlichst Eure Gaby