Kommunion 2021

Im letzten Jahr sind ja leider viele Kommunions- und Konfirmationsfeiern ausgefallen und viele Gotteslobhüllen habe ich dann nochmals nähen und besticken müssen, da sie ein Datum enthielten.

Da ist diese zauberhafte Hülle perfekt, falls sich doch noch einmal etwas verschiebt, und ich liebe diese Pusteblumen.

Ale anderen Hüllen findet ihr als Designbeispiele in meinem Shop bei Etsy und Kasuwa

wenn ihr Wünsche habt, einfach kurz anschreiben, ich melde mich auf jeden Fall zurück und wir setzen deine Träume um.

herzlichst Eure Gaby

Und dann muss man ja auch noch Zeit haben…

𝕌𝕟𝕕 𝕕𝕒𝕟𝕟 𝕞𝕦𝕤𝕤 𝕞𝕒𝕟 𝕛𝕒 𝕒𝕦𝕔𝕙 𝕟𝕠𝕔𝕙 ℤ𝕖𝕚𝕥 𝕙𝕒𝕓𝕖𝕟…

▫️Zum Ausruhen und auf die Seele hören
▫️um sie intensiv mit Motte zu verbringen
▫️zum erholen von einem anstrengenden Jahr
▫️Aufarbeiten von einigen noch vorhandenen Baustellen und reparieren von Wunden
▫️für gemeinsames Pläne schmieden, spielen, Netflix schauen und auf dem Sofa zusammen kuscheln.
▫️Um neue Dinge und Wege zu planen , neue Ziele setzen und einen Plan erarbeiten

Und auf die Zeit freuen,  die bald für alle wieder besser ist ❤

Und ja am liebsten würde ich jetzt an meiner geliebten Nordsee , auf einer ostfriesischen Insel oder irgendwo im Süden am Strand sitzen,  wo es herrlich warm ist. Einfach in die Ferne schauen  und allen Seelenballast ziehen lassen, aber das geht eben noch nicht, wird aber wieder passieren und bis dahin werde ich nun noch bewusster die Zeit mit Motte zuhause nutzen,  denn irgendwann hat uns der Alltag wieder und sie ist mit Hausaufgaben am Nachmittag beschäftigt, beim Sport, mit ihren Freunden verabredet oder möchte einfach mal allein sein.

herzlichst Eure Gaby

#dankbarkeit #gedanken #pubertät #wechseljahre #selbstbewusstsein #hochsensibel #Stärke #Zweifel #wahreWorte #mamasein #nordsee #ostfrieslandliebe #ostfriesiescheInseln #siniju

Enjoy the day…

One apple a day keeps the doctor away

Noch ein paar der mega tollen Topflappen durfte ich nähen und danke meiner lieben Bekannten für Ihr Vertrauen und ihre Wünsche

herzlichst Eure Gaby

Achtung HEISS

So rief ich gestern meiner Jüngsten noch zu, als sie etwas Nudelauflauf aus dem Topf holen wollte und ich schon ahnte, dass sie nicht daran denkt, dass der Topf gerade aus dem Ofen – aber Glück gehabt: rechtzeitig reagiert



Rückseite extra gestickt

Wenn man aber diese bezaubernden Topflappen in seiner Küche hat, muss man nicht ganz so aufpassen.









Und sie eignen sich auch hervorragend als Topfuntersetzer

Nutzt ihr Topflappen oder eher immer das Handtuch, was gerade da liegt – ich muss sagen, ich nutze am meisten meine beiden Backblechhandschuhe – davon werde ich passend zu diesen Topflappen auch noch einige nähen – aber ich liebe auch meine gehäkelten und genähten Topfläppis 😉 und brauch immer einige….

Heute werde ich mich dann erst einmal an dicke warme Handschuhe / Fäustlinge machen

passt auf euch auf und bleibt gesund

eure Gaby

Impfen …

Impfen, gerade durch Corona , wieder ein Thema, bei dem es für und wider gibt – und ich war noch nie ein Impfgegner , weder bei mir noch bei meinen Kindern, aber die COVID 19 Impfung macht mir trotz allem noch etwas Sorgen bzw. vor allem das ganze drumherum. Aber ich glaube immer noch fest daran, dass alles gut wird.

Was ich in den letzten Monaten wirklich intensiv gelernt habe ist, nicht zu viel Nachrichten und Infos zu hören, sondern mich auf zwei Quellen zu fixieren und zu hoffen, dass es so funktioniert. Alles andere an Medien habe ich in den letzten Wochen wirklich ausgeschaltet – denn erstens denke ich , dass sehr oft nur die Meinungen und Argumente präsentiert werden, die passend für einige dargestellt werden und oftmals sehr viel Angst schüren und zweitens aber auch viele Nachrichten einen einfach nur traurig, aber auch manchmal wütend und hilflos machen und vor allem überfordern. Daher hab ich das für mich eingeschränkt, denn die letzten 10 Monate waren oftmals sehr herausfordernd und schwer und die nächsten Wochen fordern noch einmal wirklich alles, aber es ist zu schaffen, wenn man daran glaubt und vor allem den Glauben, die Hoffnung, die positive Art, den Optimismus , das Lachen nicht kaputt machen lässt. Tiefs und traurige Momente sowie Sorgen habe ich auch und manchmal liegen da auch kurz meine Nerven blank und ein paar Tränen kullerten, aber es ist , wie es ist und es wird, was wir daraus machen!

Aber jetzt erst einmal zurück zu den Impfen bzw. den Impfausweisen – denn diese werden nun bestimmt von vielen gesucht – ich habe meinen Gott sei Dank bei den Untersuchungs- und Impfpassunterlagen der Kinder hinterlegt und ich glaube, bei den nächsten Reisen werden wir diesen mitführen müssen – und warum dann nicht in einer schönen Hülle 🙂

der Nähratgeber vom Nähpark stellt ab morgen ein tolles Freebie dafür auf ihre Homepage und egal ob Kunstleder, Velour oder 3 mm Wollfilz, alles lässt sich ohne Probleme sticken und vorne gibt es ein tolles Einschubfach für die Versichertenkarte oder für einen Notizzettel, wann ihr evtl. noch eine weitere Impfe benötigt oder einen Arzttermin habt 🙂

Fertige Hüllen könnt ihr gerne bei mir bestellen

Rucksack für den Kindergarten…

juchu, endlich durfte ich mich mal wieder kreativ austoben (ok nur den roten Baumwollstoff mit den weißen Punkten durfte ich nicht dazu nehmen, grins…) aber ansonsten hatte ich die Erlaubnis zum freien Werkeln und ich liebe es, wenn wirklich neue Kunden auf mich zukommen und mir einfach „vertrauen“


Ich habe damals meiner Motte auch so einen in orange / rot genäht und sie hat ihn wirklich die ganze Kindergartenzeit genutzt und danach noch für ein paar Ausflüge – unkaputtkar 🙂 weil mit magischem Nähgarn….

Wer im nächsten Jahr auch gerne so einen tollen Rucksack möchte, darf sich gerne via Mail bei mir melden oder einfach hier kommentieren, dann melde ich mich zurück.

Euch allen einen wunderschönen Samstag… ich überlege noch, was für ein Adventsbild ich heute gestalte

herzlichst Eure Gaby

8. Dezember

Der beste Weg, um Weihnachtsstimmung zu verbreiten, ist laut zu singen, damit alle es hören können

Ok das „damit es alle hören können“ sollte man bei meinem Gesangstalent streichen, aber ansonsten ist es wirklich so, dass Weihnachtslieder die Stimmung heben.

Ich habe mir auf Spotify meine Weihnachtshitliste zusammengestellt und höre sie rauf und runter, beim Nähen, beim Autofahren, nachmittags als erstes, wenn ich von der Arbeit komme und man meinte, mich vorher verärgern zu müssen und tatsächlich hatte ich sogar heute Nacht (da schlaflos) immer den Ohrwurm von „Mistletoe“ im Kopf und ja da grenzt es dann an „I’m crazy“ , wenn man dazu nachts im Bett in Gedanken mitsingt (und ja eins der kleinen Momente, froh zu sein, keinen Partner zu haben…) hihi

Vielleicht sollte ich heute mal den Grinch schauen, um ein klitzekleines bisschen weniger verrückt zu sein


Aber wie heißt es eigentlich so schön „if you have crazy friends, you have everything“. Und das ist so wahr, denn nur mit ein paar verrückten Freunden macht das Leben richtig Spaß – also müsst ihr alle bei mir damit leben (hab euch ja auch lieb) ♥

Hört ihr auch gerne Weihnachtsmusik und wenn ja, was ist euer Lieblingslied?

herzlichst Eure Gaby

4. Dezember

Gestern abend habe ich echt zuviele Lebkuchenherzchen gegessen, aber bei dem tollen Film „WUNDER“ gestern abend und vielen Tränen – denn JA ich bin mal wieder eher IM Wasser gebaut als am – auf jeden Fall halfen da Plätzchen und dieser Spruch dazu 😉

Und nun stöbere ich erst einmal durch meine Lieblingsbackblogs, um noch einen leckeren Kuchen für Sonntag zu finden – denn bei meinen Kids ist das eine Herausforderung:
KEIN Zimt
KEIN Marzipan
KEIN Lebkuchen
KEINE weihnachtlichen Gewürze

aaaaber Mama möchte gerne etwas Weihnachtliches… also ziemlich sportlich diese Aufgabe oder?

Aber hier erst einmal meine Lieblingsblogs, bei denen ich super gerne schaue

ZimtKeksundApfeltarte
Backbube
DasKnusperstübchen
ZuckerZimtundLiebe
Küchendeern
Baketotheroots
WasEigenes
SallysWelt
Zaubertopf

und es könnte noch mit vielen tollen Blogs so weiter gehen, aber Weihnachten hat ja noch ein paar Tage und dann gibt es nächste Woche noch einmal ein paar Empfehlungen und bis dahin hoffe ich, dass ihr mir auch noch viele tolle Blogs nennt, bei denen sich das Stöbern und Verweilen lohnt

Habt einen tollen 4. Dezember und gönnt euch heute mal ein Plätzchen mehr

herzlichst eure Gaby

3. Dezember

Lächle den Nächsten an, sprich über Dinge, die dich gerade glücklich machen, schreib einen netten Kommentar unter einen Post, sei fröhlich, dreh die Musik laut und tanze, bringe jemanden zum Lachen, sei es durch einen Witz, eine lustige Episode, eine Geste. Schreib einen netten Spruch, poste ein lustiges Foto, lach über dich selbst.
Es gibt tausend Gründe zum Lachen.

Vielleicht ist genau in diesem Moment jemand dabei, der einen schlechten Tag hat und über diese kleine Geste, deinen Post oder dein Foto lachen muss  Lachen bewirkt WUNDER und macht glücklich.

In diesem Sinne , genießt den 3. Dezember und lacht mal wieder aus vollem Herzen, es gibt nichts Schöneres!

herzlichst eure Gaby

Kaffee und RUHE

Seitdem wir unser kleines Wohlfühldomizil gefunden haben, liebe ich den MORGEN und die absolute RUHE

Nichts ist schöner, als barfuß morgens die knarrenden Treppenstufen hinunterzugehen, die Kaffeemaschine anzustellen, eine Kerze anzuzünden, meinen Lieblingsbecher zu schnappen, den ersten Kaffee einfüllen lassen, mir mein Dankbarkeitstagebuch schnappen und einfach die Stille und Ruhe dabei genießen.

Die letzten Nächte waren mal wieder sehr schlaflos und somit auch kräftezerrend und ein Blick in den Spiegel kommt einem dann schon vor, als ob ein zerknitterter PandaBär dir entgegenschaut, aber dann freu ich mich auf meinen großen Becher Kaffee und die Welt sieht gleich wieder rosiger aus.

Heute durfte ich noch zu einem Kunden fahren, d. h. mindestens 1,5 Stunden Autofahrt und die Lieblingsmusik dank Spotify an, so fühlt es sich nach WACHSEIN an.
Die Sonne kommt gerade durch, später gehe ich mit einem lieben Bekannten eine große Runde spazieren und genieße das Auftanken des Vitamin D in meinem Körper. Und der Rundgang um einen See, den ich schon seit 40 Jahren fast nicht mehr gesehen habe, werden nochmals Seelenbalsam sein.

Und was macht ihr heute schönes, wie genießt ihr diese wundervollen Sonnenstrahlen heute nochmal, bevor das Wetter kälter und grauer wird?

herzlichst eure Gaby

Vorherige ältere Einträge