16. Dezember – Auftragschiller….

In diesem Jahr läuft es in meinem kleinen Shöpchen (leider) sehr ruhig, daher eben in diesem Jahr Auftragschiller  – man sollte ja aus allem etwas positives ziehen. In diesem Jahr ist eben alles anders und zwischen den Feiertagen werde ich mich mal mit meinem Shop, mit neuen Ideen, mit Altbewährtem, mit Reichweite, SEO und Co. bschäftigen müssen, denn 2021 möchte ich gerne endlich wieder erfolgreicher mit der Selbständigkeit werden und werde dafür wirklich wieder powern (habt ihr hier Tipps für Buchempfehlungen oder OnlineWorkshops, die nicht gleich ein Vermögen kosten?)

Ihr habt ja mitbekommen, dass ich im privaten Bereich erst einige Schritte gehen musste, die lange überfällig waren, mich aber sehr viel Kraft und Glauben an mich selbst gekostet haben. Und die nächsten Schritte waren dann wieder der Glaube an mich selbst, das Annehmen von mir selbst und vieles mehr sein (was immer noch in Arbeit ist) und dank der Unterstützung meiner Kinder, meiner Freunde – real und virtuell und auch den ehrlichen Worten einiger anderer toller Unternehmerinnen bin ich wirklich wieder voller Vorfreude auf meine kreative Nähwelt und bin optimistisch, dass ich 2021 wieder Monat für Monat die Treppchen hochgehe und meine Ziele und Teilziele erreiche.

Heute habe ich meinen letzten Auftrag versendet und denke, nun vor Weihnachten wird auch nicht mehr viel passieren, da der Zeitfaktor da zu gering ist – alles im Shop ist ja versandfertig, also genieße ich den Auftragschillmodus.
Und ich liebe es gerade durch die Shops von vielen super süßen kleinen Unternehmen zu stöbern, teile gerne einige Shopempfehlungen, von Unternehmern(innen) die ich kenne und weiß, dass sie einfach toll und super lieb sind und das Herz am rechten Fleck haben.
Und wer mag, kann sich hier gerne noch verlinken oder Empfehlungen schreiben, wo man noch schauen sollte.
Habt einen super schönen Mittwoch und bleibt gesund

herzlichst eure Gaby