Endlich wieder TRAINING

Wenn mir eins in den letzten 7 Monaten gefehlt hat, dann mein Fitness Studio

nicht nur das Trainieren, sondern auch andere Menschen sehen, mal ein Lächeln schenken und empfangen, mal ein kurzer Plausch, mal ein gemeinsamer Saunagang, all das hat mir soooo sehr gefehlt.

Ich hab die letzten Wochen meine Workouts zuhause nach Pamela Reif gemacht, dass hat auch wirklich für mich Spaß gemacht, aber es ist trotz allem etwas anderes, vor allem mit Gewichten trainieren und am Donnerstag war es soweit. Ich durfte meine Sporttasche wieder packen, welch erstes tolles Gefühl


Mein FitnessStudio hat wieder geöffnet und ehrlich, als ich eingecheckt habe (nach Vorlage Negativ Test, Registrierung etc.) wusste ich nicht, ob ich heulen oder lachen sollte – so viele Gefühle, die auf einmal hoch kamen .

Wir waren in den 1,5 Stunden 5 oder 6 Leute auf der großen Traininingsfläche, aber alle waren einfach nur soooo unfassbar gut gelaunt und strahlten und auch ein großer Teil der Belegschaft war gestern zum „großen Tag“ nach 7 Monaten anwesend und es war einfach eine Freude da zu sein

und zack habe ich meine Plankchallenge mal wieder als „fliegender Engel“ absolviert – denn der Monat Juni ist mit einer Plankchallenge bei uns Instaläuferinnen ausgefüllt – ich bin gespannt , ob ich wirklich 5 Minuten später schaffe

Gestern habe ich es mit den Gewichten noch langsam und ruhig angehen lassen und es klappte wirklich wunderbar , ich freu mich auf ein sportliches Wochenende wieder in meinem Studio und ab Mitte nächster Woche auch mal wieder auf einen Saunagang (falls das meine Kniekehle und die Behandlung der Krampfadern schon zulässt)

diesmal sportliche Grüße eure Gaby