Hefezopf…

Wow DER ist sogar mir gelungen und ich freu mich jetzt auf unser Frühstück

Ich hab aus dem Teig zwei Hefezöpfe geflochten und ich glaube, das war eine gute Entscheidung.

Habt einen wunderschönen und entspannten Ostersonntag ihr Lieben

Ich freu mich immer wie ein kleines Kind, wenn mir kleine Backwerke gelingen.

Der Teig durfte wundervoll zweimal aufgehen. Einmal bei meinem Workout und anschließenden Stretchen mit Mady Morrison und dann als Zopf nochmal bei meinen 30 Min hullern.

Denn ja, durch den Besuch bei meiner Freundin vorletzte Woche hat mich jetzt der Hype es Hulahoops gepackt und die erste Challenge ist am Start: tgl 10-30 Min im April…mal sehen, ob ich das weiter so durchziehe und vor allem, ob sich figurlich etwas ändert. Denn daran zweifel ich , laufen bringt mir ja auch keine Veränderung. Einzig Kraftsport sehe ich nach einiger Zeit positive Ergebnisse und ich freu mich, wenn mein Studio endlich wieder öffnen darf.

So ihr Lieben , lasst es euch gutgehen und geniesst die beiden Feiertage

Eure Gaby

mütend…. aber infiziert

MÜTEND – dieses Wort habe ich vorgestern das erste mal gelesen und ja , dass passt gerade zu mir

Ich werde mich auch weiterhin nicht öffentlich zu all den Themen bzgl. Corona, Impfen, Vorschriften, Einschränkungen äußern, denn egal, was man schreibt, es wird immer Menschen geben, die Worte verdrehen, die andere Meinungen und Ansichten haben (was ok ist) aber eben nicht, wenn diese Menschen versuchen, einen selbst zurecht stutzen zu wollen und und und… daher bleibt dies ein Thema , welches ich mit Familie oder Freunden bespreche oder mir ganz alleine für mich Gedanken mache.

Habe mich aber nach dem letzten Beschluss wirklich nur noch „mütend“ gefühlt – ich hab die neuen Bestimmungen im Auto gehört und mir liefen einfach nur noch die Tränen und daran war zu erkennen, dass ich am Limit bin bei, mit und in einigen Dingen


Und ob der Gründonnerstag nun wieder auf hat oder nicht, tut dem nichts zur Sache in meinem Inneren.
Aber auch dieses Tief ist erst einmal überwunden, gestern war ich bei meiner lieben langjährigen Freundin und diese 1,5 Stunden einfach mal zur Ruhe kommen, einfach mal quatschen, einfach mal alles vergessen, einfach mal über andere Dinge reden war so ein Seelenbalsam.

ABER es war auch etwas für meine Hummelhüfte…seufz – denn jetzt kommen wir zu INFIZIERT Teil 1

Bei Insta gibt es viele Influencer die Koro bewerben, die den Gutscheincode für 5 % dabei geben und und und. Und ja ich hatte schon gefühlt 20 x die Schokokugeln mit den tiefgefrorenen Erdbeeren im Warenkorb – hab mich dann aber immer gegen den Kauf entschieden, weil ich mich Naschkatze kenne.
Meine liebe Freundin gab mir einen und sag „PROBIER“ – ähm… ja leider g****
Dann gab es noch getrocknete Ananasscheiben, DIESE sind bei Scheibe 1 und 2 eher gewöhnungsbedürftig aber DANN… sorry, ja , eine gute Alternative, wenn mich die Naschzuckerschokisucht packt… Das Glas war leider gestern abend dann auch leer

DAS AnanasscheibenGLAS – nicht das Schoki – aber da fehlen auch einige Kugeln 🙂

und dann kommen wir noch zu No. 2 der Infizierung

Hula Hoop – sorry, diese Hype wollte ich nicht mitmachen, ich hab mir damals einen billigen Plastikreifen nach der Geburt meiner Jüngsten gekauft, weil es hieß „formt eine Taille“ … ähm ja, aber das hullern macht nicht wirklich Spaß und ich hab meine WII vorgezogen. auf dem Balance Board 3 oder 6 Minuten hullern reichte dann. Gestern spontan den Hula Hoop Reifen umgetan und er fühlte sich unfassbar gut an und die Taillenbewegungen machten Spaß.

Da mein Laufen aus gesundheitlichen Vernunftsgründen hinten ansteht, mir Yoga, was ich vor 2 Wochen angefangen habe und gerade fast schon zur Morgenroutine gehört (also so an 5 von 7 Tagen) gut tut und ich noch irgendwas anderes brauche, landete der Reifen heute im Warenkorb (und ich glaube, den wird auch Motte nutzen). ich bin gespannt, ob der Reifen in 4 Wochen in der Ecke liegt oder ob er mehr genutzt wird. Aber ihr werdet es erfahren.


Mein Wort zum Donnerstag heute 😉 bleibt gesund ihr Lieben und lasst es euch gutgehen

wer von euch hullert, macht Yoga oder ist einfach nur #mütend

herzlichst Eure Gaby