Canva

Dank nicht mehr vorhandenem Datenvolumen konnte ich den 1. Teil von 4 des Workshops , um evtl. etwas bei Insta und Co zu verbessern nicht mitmachen und es wurmt mich etwas, hoffe aber, dass ich das alles nachholen kann und gerade ärgere ich mich echt über den magentafarbenen Telefonanbieter, der meinem Anbieter sagt, dass ein TELEFONanschluss erst zum 18. Dezember möglich ist und wir somit 4 Monate kein Internet , kein Festnetzanschluss , nichts haben – aber wie immer, sitzen diese am längeren Hebel und man hat keine Chance.

Habe mir dann vor 4 Wochen einen Congstar Router und Karte gekauft aber leider war das Datenvolumen nun genau passend zu gestern alle, ein neues zubuchen dauert 2 Tage….ohmmmmm…. da hilft nur noch durchatmen

Aber ich hab auf jeden Fall etwas mit Canva arbeiten können und herausgekommen ist diese Werbe´“karte“ für mich

Kennt ihr Canva, arbeitet ihr damit?

Nachdem ich es nun hier auf meinen Tablet habe, werde ich noch viel mehr Postkartendrucke entwerfen können, denn die Handhabung ist viel einfacher, die Möglichkeiten größer und der Kreativität keine Grenzen gesetzt.

Ich würde ja gerne wieder kunterbunte Bekleidung für kleine Kids nähen, besticken, beplotten und mich kreativ austoben, aber mir fehlen gerade die Models… lach und ich glaube, ich muss mich nun erstmal auf 1-2 Dinge konzentrieren und das andere wieder nach und nach aufbauen.

Und da liegt der Fokus jetzt auf U-Heft-, Mutterpass- , Buch- und Kalenderhüllen, Tierausweishüllen und weiterhin immer wieder die tollen Gotteslobhüllen.

Alles weitere werde ich im Hintergrund weiter ausbauen, falls ich merke, der Bedarf ist da und sonst eben neue Wege gehen. Ich weiß, dass ich das diesmal schaffe, weil ich es anders angehe und die 1,5 Jahre Pause aus privaten und gesundheitlichen Gründen waren genau so richtig. Denn ich merke, dass ich nur stärker, selbstbewusster und sicherer dadurch geworden bin. Das Leben ist nunmal nicht immer einfach und meins eben dazu chaotisch 😉

und nun schaue ich, ob ich Workshop Teil 2 mitbekomme

herzlichst eure Gaby




But first coffee

Diese Botschaft als Stickdatei von der lieben Sonja Kunterbuntdesign htte es mir mit ihrem ersten Bild für Hamburger Liebe Susanne schon angetan und ich musste sie auch sofort haben.

Und wie immer, wenn Dateien von der lieben Sonja digitalisiert sind, lief es perfekt durch und auch meine Sticki hat ausnahmsweise nicht gezickt.

Wenn ich jetzt noch den Bilderrahmen finden würde, wäre das ♥

Dazu habe ich von meinem Kafferöster gestern noch meine kleine zusätzliche Bestellung mit dem Milchkännchen und dem Kaffee erhalten und den Sirup von meiner Freundin, so dass dem gemütlichen Sonntagskaffee nichts mehr im Wege steht.

Und mit dem kleinen süßen Kaffeevollautomat habe ich wirklich die richtige Entscheidung getroffen. Klein, leicht zu reinigen, lecker Kaffee und ich kann sogar Milchschaum machen. Mehr brauch ich nicht und der Preis dafür ist einfach unschlagbar.

Habt einen wunderschönen Sonntag. Was liegt heute bei euch schönes an. Habt ihr schon Ferien, fahrt ihr weg oder bleibt ihr gemütlich zu Hause?

herzlichst Eure Gaby

Happy birthday

lieber Laurenz… (ich weiss, dass er meinen Blog nicht liest) 🙂

Zehn Jahre wird dieser tolle junge Mann schon und die einzige Order, die ich hatte war blau, petrol oder grün und eine zehn …

und es tut einfach sooooo unbeschreiblich gut, einfach wieder kreativ zu werkeln – auch wenn es gerade Stunden dauert , die passende Stickdatei auf dem passenden Stick zu finden

und ich hoffe, nächste Woche kann ich ausgiebig mit meiner Cover üben, denn ich liebe Ziernähte und mit der Cover geht das auch super super schön – ich bin gespannt, ob ich das hinbekomm

Aber noch mehr gespannt bin ich, was das Geburtstagskind zum Pullover sagt 🙂

herzlichst Eure Gaby

Postkarten genäht

Ich durfte eine süße Hochzeitskarte in die USA fertigstellen und dann hab ich mir gedacht, kann ich auch gleich noch ein paar neue Postkarten anfertigen….

es macht einfach Spaß, solch Botschaften zu versenden …

Und nun könnte ich ja fast auch schon mit den Weihnachtskarten anfangen, muss mir nur noch überlegen, was und wie ich diese gestalte.

Habt ihr Wünsche oder Ideen?

herzlichst eure Gaby

wohin in den Urlaub?

Wohin verschlägt es euch dieses Jahr in den Urlaub?


Dieser Fünf-Fach-Organizer Schnitt lag echt Jahre ausgedruckt in meiner Kiste, dann habe ich irgendwann die Stoffe dazu zurecht geschnitten und dann die Anleitung überflogen und weggelegt… denn da fehlte mir dann doch die Ruhe und Muße zu…

Und endlich habe ich es geschafft, dieses Raum- und Stauwunder zu nähen

Sie ist einfach ideal für Krimskram, Kosmetik, Schule oder sogar Handy, Ladekabel, Akku und vieles mehr…

Die Tage zeige ich euch noch die Innenaufteilung, denn die ist wirklich klasse, aber das Bild , was ich hierzu hochladen wollte, zu unscharf :-), also mache ich mal lieber ein neues

Ich habe heute meinen letzten Arbeitstag und dann heißt es 14 Tage FREI.. ich bin aber auch echt urlaubsreif – aber hier heißt es nun „Umzugskartons packen“ aber ich hoffe auch, Freundinnen zu besuchen, einen Tag an die Nordsee zu kommen und viele kleine Dinge einfach mal mit Motte zu machen.

Fahrt ihr dieses Jahr in den Urlaub, fliegt ihr weg oder bleibt ihr zuhause?

herzlichst eure Gaby

PROSECCO am Morgen…

Prosecco

Wieso auf einen besonderen Anlass warten?

Jeder Moment ist der richtige Moment, wenn du ihn dazu machst 💕



Früher gab es bei uns das „gute Besteck “ die „Sonntags- oder für Besuchs-Klamotten“ und auch ich ertappe mich ab und an noch dabei, wenn ich z. Bsp. mein Lieblingsparfüm in der Hand halte und denke „ok am Wochenende“ und gönne es mir an dem Tag nicht.


Also lasst uns heute ein Glas Prosecco nehmen, die tolle Bettwäsche aus dem Schrank holen und das Bett beziehen, den tollen Pulli aus dem Schrank holen und anziehen und die wertvolle Kette der Großmutter tragen ♥

𝕁𝔼𝔻𝔼ℝ 𝕋𝔸𝔾 𝕀𝕊𝕋 𝔹𝔼𝕊𝕆ℕ𝔻𝔼ℝ𝕊 🚀


#Postkarte #handmade #karte #genähtepostkarte #stempel #postkartenunikate #love #art #kartenähen #Handarbeit #unikat #geschenkidee #daslebengeniessen #siniju

Schreib mal wieder…

Ich liebe es ja, wenn ich handgeschriebene Postkarten oder Briefe aus meinem Briefkasten hervorhole und kann es kaum erwarten, in die Küche zu stürmen, mir einen Kaffee zu kochen, mich an den Küchentisch zu setzen und die liebevollen Zeilen zu lesen und genau so liebe ich es , Postkarten zu schreiben (auch wenn ich eine Sauklaue habe – aber ich weiss ja was ich schreibe und muss es nicht lesen können…frechgrins)

Ich habe einen ganzen Karton mit erhaltenen Postkarten, aber auch mit Postkarten , auf denen tollen Zitate oder Weisheiten sind, die immer an der Kühlschrankaußenseite klebten und mit Postkarten, die ich gerne noch verschicken möchte.

Am Wochenende habe ich dann aber beim aufräumen meine Stempel von Alles-für-Selbermacher wiedergefunden und mir gedacht

Postkarten kann man doch auch selbst kreiieren, hatte mal welche im Netz mit Bildern, aus Stoffen , mit gebastelteten Blumen und vielen anderen Ideen gesehen und dann hab ich mich ausgetobt

STEMPELLIEBE

STEMPELN ist schon einmal gar nicht so leicht, wie es aussieht. Die Buchstaben wirklich auf eine Linie mit immer selbigen Abstand zu bekommen, dass klappt noch nicht wirklich, aber ehrlich: so passt es genau zu mir

und die ersten Postkarten sind schon auf dem Weg und ich bin gespannt, wie sie „ankommen“ ♥

friends for life
Happy birthday
Gute Laune Karte

und wie gefallen Sie euch?

herzlichst eure Gaby