Canva

Dank nicht mehr vorhandenem Datenvolumen konnte ich den 1. Teil von 4 des Workshops , um evtl. etwas bei Insta und Co zu verbessern nicht mitmachen und es wurmt mich etwas, hoffe aber, dass ich das alles nachholen kann und gerade ärgere ich mich echt über den magentafarbenen Telefonanbieter, der meinem Anbieter sagt, dass ein TELEFONanschluss erst zum 18. Dezember möglich ist und wir somit 4 Monate kein Internet , kein Festnetzanschluss , nichts haben – aber wie immer, sitzen diese am längeren Hebel und man hat keine Chance.

Habe mir dann vor 4 Wochen einen Congstar Router und Karte gekauft aber leider war das Datenvolumen nun genau passend zu gestern alle, ein neues zubuchen dauert 2 Tage….ohmmmmm…. da hilft nur noch durchatmen

Aber ich hab auf jeden Fall etwas mit Canva arbeiten können und herausgekommen ist diese Werbe´“karte“ für mich

Kennt ihr Canva, arbeitet ihr damit?

Nachdem ich es nun hier auf meinen Tablet habe, werde ich noch viel mehr Postkartendrucke entwerfen können, denn die Handhabung ist viel einfacher, die Möglichkeiten größer und der Kreativität keine Grenzen gesetzt.

Ich würde ja gerne wieder kunterbunte Bekleidung für kleine Kids nähen, besticken, beplotten und mich kreativ austoben, aber mir fehlen gerade die Models… lach und ich glaube, ich muss mich nun erstmal auf 1-2 Dinge konzentrieren und das andere wieder nach und nach aufbauen.

Und da liegt der Fokus jetzt auf U-Heft-, Mutterpass- , Buch- und Kalenderhüllen, Tierausweishüllen und weiterhin immer wieder die tollen Gotteslobhüllen.

Alles weitere werde ich im Hintergrund weiter ausbauen, falls ich merke, der Bedarf ist da und sonst eben neue Wege gehen. Ich weiß, dass ich das diesmal schaffe, weil ich es anders angehe und die 1,5 Jahre Pause aus privaten und gesundheitlichen Gründen waren genau so richtig. Denn ich merke, dass ich nur stärker, selbstbewusster und sicherer dadurch geworden bin. Das Leben ist nunmal nicht immer einfach und meins eben dazu chaotisch 😉

und nun schaue ich, ob ich Workshop Teil 2 mitbekomme

herzlichst eure Gaby




mein eigenes Logo

Ich habe mich ja für einen tollen kleinen Workshop bei der lieben Anne Häusler angemeldet und endlich wurde es dadurch auch Zeit, mein eigenes Logo zu entwerfen und mir Gedanken zu Farben etc. zu machen.
Eigentlich wollte ich mir jetzt im Urlaub dazu wirklich richtig Zeit nehmen, aber bisher war immer etwas los. Wir hatten Besuch, also wollte ich mit den beiden Kids auch etwas machen und ein paar obersüße Näh- und Plottaufträge waren auch noch da.

Vor einiger Zeit habe ich mich bei Canva angemeldet, um meine Fotos mit Texten schöner zu bearbeiten und um meine eigenen Motivations-, Affirmations- und Lebensweisheiten als Druck gestalten zu können. Anne hatte heute in ihrem Video eine Vorschau von Canva, die ganz anders als die meinige aussah. Und nun habe ich Canva mal auf dem Tablet geöffnet und siehe da, viel einfacher als via Handy. Also wurde auch gleich das 1. gemacht: ein Logo entworfen (bzw. mein erster Versuch) .

Nachher werde ich mich noch mit den Farbpaletten für ein kleines süßes Unternehmen wie das meine auseinandersetzen , aber ich bin schon einmal stolz, dass ich einen klitzekleinen Schritt geschafft habe.

Habt alle einen zauberhaften Tag

herzlichst Eure Gaby

Follow your dreams

Einen wunderschönen Sonntag wünsche ich euch 💗

#postkarte #bilder #spruch #spass #happylife #sunday #sundaymorning #wochenende #sonntag #followyourdream #ziele #fokus #happyday #aufstehen #lifestyle #photooftheday #instapic #nevergiveup #canva #hobby #love #happy #glücklichstehtdir #newday #dog