Meet the Blogger 2021 #8 Werte

Heute geht es um WERTE und ich habe einmal von A-Z dazu aufgeschrieben, was mir spontan eingefallen ist, obwohl es noch so viel mehr gibt.

Da ist nichts bei, wo ich mich anstrengen müsste, das ist für mich alles selbstredend und gehört einfach zum Leben dazu

Und auch meinen Kindern habe ich diese Werte durch Vorleben und darauf immer wieder hinweisen beigebracht – vor allem wenn es um Ehrlichkeit, Respekt, Vertrauen und auch Optimismus geht.

Einfach versuchen, ein guter Mensch zu sein, der sein Gegenüber immer respektvoll behandelt, dass kann wirklich jede(r) schaffen.

Wie ich diese Werte in meiner Selbständigkeit lebe? Diese Frage ist schon schwieriger zu beantworten, denn es gehört für mich alles auch dazu, weil ich eben bin, wie ich bin und ja vielleicht gehört dann eben Kreativität, Leidenschaft, Vertrauen und Zuverlässigkeit besonders dazu.

Was ist Dir wichtig an WERTEN? Worauf achtest du besonders?

Einen super Start in einen wundervollen Samstag, die Sonne scheint, die Felder sind noch weiß vom Frost…bibber, aber es wird wärmer und morgen gibt es Sonnenschein pur

herzlichst Eure Gaby

Meet the Blogger 2021 #7 FollowFriday

Heute heißt es #followFriday bei unserer tollen #MeetTheBloggerDE21 Challenge von @annehaeusler

Aber da wirklich Accounts zu nennen, fällt mir wirklich schwer, weil ich dann immer denke, dass andere Accounts, die mich genauso inspirieren und die ich dann nicht aufführe, traurig oder enttäuscht sind und mein Interesse hier wirklich arg weit gefächert ist und ich bei den meisten Accounts gerne verweile (oftmals zu lang)… räusper

Schnittmuster, Nähideen, Tüddelei, Stickdateien, Plottideen und diverse andere Handarbeiten.

Meine #runnerscommunity genauso wie meine Yoga- oder Workoutinspirationen aber auch Koch-, Back- und Dekoideen und natürlich nicht zu vergessen, meine Ostfriesland-, Wasser- und Strandliebenden Sehnsuchtsentführer.

Bilder und Ideen für die Wohnung, den Garten, Tipps und Tricks, Buchempfehlungen und überhaupt… irgendwie interessiert mich wohl arg viel 😉 und Du siehst, ich kann da unmöglich Accounts aufführen, teile aber immer gerne spontan Feeds , Aktionen oder etwas, was mich gerade wirklich berührt , genau meine Gefühle und Gedanken widerspiegelt oder bei denen ich weiß, es könnte gerade einige interessieren.

Von daher, stöbert einfach mal durch Insta oder der Bloggerwelt (da möchte ich auch endlich mehr tolle Blogger entdecken) , lasst euch inspirieren und schaut zwischendurch gerne meine Stories oder Feeds durch. Und vielleicht werde ich nach und nach dann immer an einem Tag der Woche ein paar Accounts vorstellen, die mich in der Woche besonders inspiriert haben (gute Idee nach dieser Challenge)

Welchen Accounts folgt ihr ganz bewusst – was sind eure Geheimtipps, die ich noch nicht kenne?


Ich wünsche Euch von Herzen einen wunderschönen Tag ohne Stress und ein entspanntes Wochenende – endlich wird es wärmer – Ok auf jeden Fall für 2 Tage, aber wenigstens etwas. Heute Morgen zeigte mir meine Autolampe GLÄTTEGEFAHR und 4 Grad an. Reicht gerade mit dem Schietwetter.

Also genießt die Sonne und lasst es euch einfach gutgehen

herzlichst Eure Gaby

Canva

Dank nicht mehr vorhandenem Datenvolumen konnte ich den 1. Teil von 4 des Workshops , um evtl. etwas bei Insta und Co zu verbessern nicht mitmachen und es wurmt mich etwas, hoffe aber, dass ich das alles nachholen kann und gerade ärgere ich mich echt über den magentafarbenen Telefonanbieter, der meinem Anbieter sagt, dass ein TELEFONanschluss erst zum 18. Dezember möglich ist und wir somit 4 Monate kein Internet , kein Festnetzanschluss , nichts haben – aber wie immer, sitzen diese am längeren Hebel und man hat keine Chance.

Habe mir dann vor 4 Wochen einen Congstar Router und Karte gekauft aber leider war das Datenvolumen nun genau passend zu gestern alle, ein neues zubuchen dauert 2 Tage….ohmmmmm…. da hilft nur noch durchatmen

Aber ich hab auf jeden Fall etwas mit Canva arbeiten können und herausgekommen ist diese Werbe´“karte“ für mich

Kennt ihr Canva, arbeitet ihr damit?

Nachdem ich es nun hier auf meinen Tablet habe, werde ich noch viel mehr Postkartendrucke entwerfen können, denn die Handhabung ist viel einfacher, die Möglichkeiten größer und der Kreativität keine Grenzen gesetzt.

Ich würde ja gerne wieder kunterbunte Bekleidung für kleine Kids nähen, besticken, beplotten und mich kreativ austoben, aber mir fehlen gerade die Models… lach und ich glaube, ich muss mich nun erstmal auf 1-2 Dinge konzentrieren und das andere wieder nach und nach aufbauen.

Und da liegt der Fokus jetzt auf U-Heft-, Mutterpass- , Buch- und Kalenderhüllen, Tierausweishüllen und weiterhin immer wieder die tollen Gotteslobhüllen.

Alles weitere werde ich im Hintergrund weiter ausbauen, falls ich merke, der Bedarf ist da und sonst eben neue Wege gehen. Ich weiß, dass ich das diesmal schaffe, weil ich es anders angehe und die 1,5 Jahre Pause aus privaten und gesundheitlichen Gründen waren genau so richtig. Denn ich merke, dass ich nur stärker, selbstbewusster und sicherer dadurch geworden bin. Das Leben ist nunmal nicht immer einfach und meins eben dazu chaotisch 😉

und nun schaue ich, ob ich Workshop Teil 2 mitbekomme

herzlichst eure Gaby