WOW

wow, mehr kann ich zu den letzten 1,5 Tagen wirklich nicht sagen, was für eine geballte Seelenbalsamakkuaufladezeit

Am Mittwoch abend war ich mit meiner Freundin spontan bei Purino essen. Draußen bei 20 Grad zu sitzen und als erstes ein Radler bestellen – boah, war das lecker – wäre ich nicht mit dem Auto da gewesen, wären es bestimmt noch 2-3 geworden – ich glaube Radler habe ich seit 2 Jahren nicht mehr getrunken.


Dann gab es eine riesige Pizza und ich war wirklich schon satt, aber die Bedienung meinte, dass der Nachtisch das Herz füllen würde – wer kann da schon NEIN sagen.
Meine Freundin hat ihren wirklich nicht geschafft, Raupe Nimmersatt Gaby aber schon. Ergo: mein Herz ist gefüllt 🙂

und dann ging es heimwärts und ich musste noch einige Male stehen bleiben und den gigantischen Sonnenuntergang bestaunen und einfach DANKBARKEIT genießen, dass alles wieder in Richtung Normalität geht, dass es wieder LEBEN gibt, strahlende Gesichter, Lachen, andere Leute sehen und überhaupt… ach es war einfach nur wunderschön

So darf es weitergehen…

und so ging es auch an unserem Feiertag (ja NRW , Bayern, Hessen, Rheinland-Pfalz, Saarland, und ein Teil von Sachsen und Thüringen hatte gestern Feiertag) , aber über den Tag werde ich später noch berichten

Wie genießt ihr die ersten Schritte in die Normalität?

herzlichst Eure Gaby

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s