8. Dezember

Der beste Weg, um Weihnachtsstimmung zu verbreiten, ist laut zu singen, damit alle es hören können

Ok das „damit es alle hören können“ sollte man bei meinem Gesangstalent streichen, aber ansonsten ist es wirklich so, dass Weihnachtslieder die Stimmung heben.

Ich habe mir auf Spotify meine Weihnachtshitliste zusammengestellt und höre sie rauf und runter, beim Nähen, beim Autofahren, nachmittags als erstes, wenn ich von der Arbeit komme und man meinte, mich vorher verärgern zu müssen und tatsächlich hatte ich sogar heute Nacht (da schlaflos) immer den Ohrwurm von „Mistletoe“ im Kopf und ja da grenzt es dann an „I’m crazy“ , wenn man dazu nachts im Bett in Gedanken mitsingt (und ja eins der kleinen Momente, froh zu sein, keinen Partner zu haben…) hihi

Vielleicht sollte ich heute mal den Grinch schauen, um ein klitzekleines bisschen weniger verrückt zu sein


Aber wie heißt es eigentlich so schön „if you have crazy friends, you have everything“. Und das ist so wahr, denn nur mit ein paar verrückten Freunden macht das Leben richtig Spaß – also müsst ihr alle bei mir damit leben (hab euch ja auch lieb) ♥

Hört ihr auch gerne Weihnachtsmusik und wenn ja, was ist euer Lieblingslied?

herzlichst Eure Gaby

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s